Steiler Aufstieg – ehemaliger Mitarbeiter wird Klinikleiter in Genua

Steiler Aufstieg Zu Beginn dieses Jahres wurde Dr. Marco Stella neuer Leiter der Abteilung für Orthopädie und Trauma am Galliera Hospital in Genua. Er ist damit mit 41 Jahren einer der jüngsten Klinikleiter in Italien.

Im Jahr 2007 war Dr. Stella für 3 Monate als Gast in der MHH Unfallchirurgie. Er erinnert sich an diesen für seine weitere Arbeit so prägenden Aufenthalt: "... in these short but long months I saw plenty of highly complex trauma surgeries, learnt the most recent directions in the treatment and could see and work together with great surgeons in a wonderful, well-matched team with a great teacher."

Wir gratulieren Herrn Dr. Stella herzlich zu diesem großartigen Erfolg und wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles Gute.

Zurück