Neuer Gastarzt in der MHH Unfallchirurgie

Den ersten Gastarzt 2018 im Rahmen unseres Internationalen Fellowship Programmes der Unfallchirurgischen Klinik der MHH konnten wir am 08.01.2018 begrüßen. Herr Dr. Dafang Zhang kommt von der Harvard University, Boston/USA. Er ist im letzten Jahr seiner Facharztausbildung und wird über die AO Trauma (Arbeitsgemeinschaft Osteosynthesefragen) in der Schweiz gefördert. Sein Mentor ist Prof. Jesse Jupiter, einer der international renommiertesten muskulo-skelettalen Chirurgen für den Bereich Hand und Ellbogen. Er hat Dr. Zhang die MHH Unfallchirurgie für sein Fellowship vor allem wegen den innovativen Behandlungskonzepten und der immensen chirurgischen Erfahrung empfohlen.

Es ist Dr. Zhang's erster Aufenthalt in Deutschland. In den 4 Wochen seines AO Austauschprogramms möchte Dr. Zhang verschiedene Herangehensweisen in Theorie und Praxis kennenlernen, insbesondere im Unterschied zu den USA. Sein Hauptinteresse gilt der Hand- und Armchirurgie sowie grundlegenden innovativen Konzepten der Traumatologie. Dr. Dafang Zhang ist 30 Jahre alt und verheiratet. Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm einen interessanten und spannenden Aufenthalt in der MHH und in Hannover.

Zurück